Öffnungszeiten


Montag - Freitag:
9:00 - 12:00
14:00 - 18:00
Samstag: 10:00 - 14:00

Kontakt


Georg Härich GmbH
Bahnhofstrasse 32
D-63683 Ortenberg / Bleichenbach
Telefon: (06041) 44 89

Fax: (06041) 59 20

Unsere Firmengeschichte

Seit der Firmengründung durch den Ofenbauer Franz Härich 1926 in Hennersdorf /Niederschlesien steht der Name Härich für qualitativ hochwertiges Handwerk. Die aus dieser Tradition erwachsene Erfahrung und die Kenntnis neuester Technologien bilden das Fundament für die Erfüllung anspruchsvollster Kundenwünsche . Um Ihren Anspruch auf das Beste zu erfüllen, setzen wir auf Partnerschaften mit Herstellern qualitaitv hochwertiger Produkte und auf hochqualifizierte, motivierte Ofenbaugesellen.

Seit nunmehr 50 Jahren im hessischen Bleichenbach ansässig, stellt sich die Firma Härich den Veränderungen und Erweiterungen der Kundenwünsche und versucht, ihr Leistungsspektrum stets diesen Wünschen anzupassen. So haben wir unsere Produktpalette ständig erweitert und bieten Ihnen, unseren Kunden, vieles mehr rund um das Thema "Wohnkomfort". Mit der Fertigstellung unseres Ausstellungsneubaus (1997) haben wir Ihnen die Möglichkeit gegeben, unser Leistungspektrum "in Aktion" kennenzulernen.

Für die Erfüllung Ihrer Wünsche stehen Ihnen im Hause Härich zwei Ofenbaumeister zur Verfügung. Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Beratung in unserer Ausstellung oder bei Ihnen zu Hause. Im Rahmen unserer Planung erstellen wir für Sie eine handcolorierte CAD-Zeichnung, diverse notwendige Berechnungen und ein Angebot mit Leistungsbeschreibung.

Durch die Teilnahme an Weiterbildungen und den Austausch mit Berufskollegen innerhalb der Gütegemeinschaft Kachelofen e.V. wollen wir für Sie immer besser werden.

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und lassen Sie uns Ihre Träume von entspannenden Abenden vor dem Kamin oder von der wohltuende, gesunden Wärmestrahlung des Kachelofens erfüllen.

Meilensteine der Firmengeschichte:
1926
Firmengründung durch den Ofensetzermeister Franz Härich in Hennersdorf / Niederschlesien

1947
Vertreibung aus der Heimat

1947
Wiederanfang und Geschäftseröffnung durch Franz Härich in Dresden

1952
Geschäftseröffnung durch den Sohn Georg Härich (Ofensetzermeister) in Bleichenbach/Hessen

1957
Geschäftsaufgabe in Dresden und Übersiedlung von Franz Härich nach Bleichenbach zu Sohn Georg

1986
Umwandlung der Firma in eine GmbH mit dem Namen: Georg Härich GmbH, Geschäftsführer wird der Kachelofen- und Luftheizungsbaumeister Peter Härich

1997
Neubau der Ausstellung für Kachelöfen, Offene Kamine und Luftheizungen